English Deutsch

Interface Auswahl-Hilfe

Interface Auswahl-Hilfe

  

Da wir Interfaces für fast 100 verschiedene Rotoren anbieten ist es mitunter etwas schwierig das richtige Interface für die eigene Station auszuwählen. Diese Auswahl-Hilfe soll bei der Auswahl unterstützen.

 

Wenn Sie 2 Rotoren steuern wollen (AZ&EL oder DUAL-AZ) oder wenn Sie ein LAN-Interface benötigen: wählen Sie ERC-M.

  • ERC-M ist als Bausatz oder fertig bestückte und getestete Leiterplatte verfügbar
  • USB oder RS232-interface
  • optionales LAN-Interface (XPORT), welches auf die ERC-M-Platine bestück werden kann
  • verschiedene Gehäuse sind verfügbar: Aluminium-Kleingehäuse oder ein Tischgehäuse mit LCD, LED und Tastern
  • ERC-M ist kompatibel zu allen Rotorn in der Rotoren-Liste für ERC-M / jede Kombination aus 2 Rotoren dieser Liste ist möglich

Wenn Sie nur

 

Wenn Sie nur einen Azimut-Rotor steuern wollen, können Sie zwischen ERC Version 4 und ERC-Mini wählen.

 

ERC Version 4 ist ein Universal-Interface mit Relaisausgängen

  • ERC Version 4 ist nur als Bausatz verfügbar
  • USB oder RS232
  • ERC Version 4 ist kompatibel zu allen Rotoren der Azimut-Rotoren-Liste für ERC Version 4
 
ERC-Mini wurde speziell entwickelt für alle Rotoren, welche einen Fernsteueranschlüss für ein Interface haben
  • ERC-Mini gibt es als fertig bestückte und getestete Baugruppe oder kommt in einem Aluminium-Gehäuse
  • USB
  • ERC-Mini ist kompatibel zu allen Rotoren der Azimut-Rotoren-Liste für ERC-Mini
  • ERC-Mini SDX ist kompatible zur SDX-Reihe von Yaesu/Kenpro und wird direkt in das Rotor-Steuergerät eingebaut
  • alle anderen ERC-Mini kommen in einem Aluminium-Gehäuse und sind für folgende Rotoren verfügbar:
    • Create mit 6-pin DIN-Buchse
    • Emotator mit 5-pin DIN-Buchse
    • Yaesu/Kenpro Typ DXA oder DXC mit 6-poliger Mini-DIN-Buchse

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast